1. Struktur und inhaltliche Ausrichtung der „AG Martini“

10.01.01


Zum Starten hier klicken


Inhaltsverzeichnis

PPT-Folie

1. Struktur und inhaltliche Ausrichtung der „AG Martini“

1.1. Struktur der AG „Rechnernetze und Verteilte Systeme“

1.2. Wissenschaftliches Personal am 1.1.2001

1.3. Inhaltliche Ausrichtung: „Internet ... and more“

Plenary der IETF im Dezember 2000

2. Kooperation in der Lehre

2.1. Der Weg zum Erfolg: Lernen, Durchdenken, Anwenden

2.2. Unsere Lehrveranstaltungen im Hauptstudium

2.3. In neun Semestern zum Diplom ...

Vergabe von Diplomarbeiten (6 Monate Bearbeitungszeit)

2.4. Kooperationsmöglichkeiten in der Lehre

Beispiel 1: GSM-Ausbildung im WS 99/00

Beispiel 2: Seminare und Workshops zur Weiterbildung

3. Kooperation in der Forschung

3.1. „Non-Disclosure Agreements“

Non-Disclosure (2)

3.2. Kernkompetenzen und aktuelle Arbeitsschwerpunkte

3.3. Kooperationsmöglichkeiten in der Forschung

3.4. Ein aktuelles Beispiel: Das EU-Projekt „DRIVE“

Das Konsortium

... Geld

Die Multi-Radio Architektur

3.5. Ein anderes Beispiel: „IP Services over Bluetooth“

Bluetooth in Public Environments

Usage Scenarios (1)

Usage Scenarios (2)

Usage Scenarios (3)

Bluetooth in Public Environments - BLUEPAC

Goals of the BLUEPAC Protocol Concepts

BLUEPAC Reference Network Architecture

BLUEPAC Local IP Address Assignment (1)

BLUEPAC Local IP Address Assignment (2)

Handoff Support with Cellular IP

BLUEPAC Mobile IP Support (optional)

Summary: BLUEPAC - IP over Bluetooth (1)

4. Interesse an Kooperation? Kontaktieren Sie uns !

Homepage des Instituts für Informatik IV

Anhang: Nähere Informationen zu den Lehrveranstaltungen

„Rechnernetze I“ (Kernvorlesung Hauptstudium)

„Rechnernetze II“ (Spezialvorlesung Hauptstudium)

„Mobilkommunikation“ (Spezialvorlesung Hauptstudium)

Seminare

Praktika

Autor:Peter Martini

E-Mail: martini@cs.uni-bonn.de

Homepage: http://web.informatik.uni-bonn.de/IV/index.html