Universität Bonn
Institut für Informatik IV
Prof. Martini

Antrittsvorlesung
von Professor Dr. Peter Martini

anläßlich des Dies Academicus am 3. Dezember 1997


Thema:

Wird das Internet ein Opfer des eigenen Erfolgs?

Wer kennt sie nicht, die Meldungen vom Wachstum des Internet, vom surfenden Klassenzimmer, vom Telekommunikationsmarkt der Zukunft, von der Explosion des Wissens, das nur noch mit leistungsfähigen Datenautobahnen permanent umgewälzt werden kann? Das "Netz der Netze" entwickelt sich vom Wissenschaftsnetz zu einem wichtigen Bestandteil des täglichen Lebens vieler Menschen. Mit dem starken Anstieg der Teilnehmerzahlen und den steigenden Anforderungen an die Übertragungsqualität sehen sich die "Internet-Gurus" der Aufgabe gegenüber, neue Verkehrsregeln für die "Info-Autobahn" zu entwerfen, und - was sehr viel schwieriger ist - eine umfassende Beachtung dieser Regeln sicherzustellen. Der Vortrag beschreibt die aus heutiger Sicht wichtigsten Bausteine des Internet, die Vorgehensweise bei seiner Weiterentwicklung und aktuelle Ansätze zur Verbesserung der Übertragungsqualität.

Vortragsfolien

Die Anfänge: Das Arpanet Postscript-Datei .ps.gz-Datei PDF-Datei
Das Internet, TCP, IP Postscript-Datei .ps.gz-Datei PDF-Datei
Surfen im WWW Postscript-Datei .ps.gz-Datei PDF-Datei
Das Internet heute Postscript-Datei .ps.gz-Datei PDF-Datei
Die Zukunft: Internet 2, IPng, RSVP, RTP Postscript-Datei .ps.gz-Datei PDF-Datei


23.07.98 - sukram@informatik.uni-bonn.de / 20.09.05 - feldt@informatik.uni-bonn.de