Universität Bonn
Institut für Informatik IV
Prof. Martini
übergeordnetes Verzeichnis

Medienbibliothek "Lehre"


Archiv
WS   * * * * * * * * * * * *  
Jahr 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08
SS   * * * * * * * * * * *  


SS 2002


Allgemeine Hinweise: Siehe Ringvorlesung von Prof. Martini / Dr. Frank am 20. April 2001
Veranstaltungskritiken: Umfrageergebnisse zu vorausgegangenen Veranstaltungen.

Vorlesung "Rechnernetze II"

Prof. Dr. Peter Martini

Beschreibung: Die Vorlesung ist eine Fortsetzung der Vorlesung Rechnernetze I vom Wintersemester. Sie setzt die im vergangenen Wintersemester behandelten Inhalte als bekannt voraus. Neueinsteiger mit einschlägigen Vorkenntnissen können anhand der im WWW verfügbaren Folienkopien einen Überblick gewinnen und die Inhalte mit geeigneter Literatur eigenständig erarbeiten. Die Vorlesung behandelt insbesondere: Leistungsbewertung von Rechnernetzen, Netzmanagement, Sicherheit im Internet.

Vorlesung:Di16ct -18 HS A   Beginn: 16.04.2002   Bereich: B/C
 Do16ct -18 HS A
Übungen: 2 Std. in Gruppen, nach Vereinbarung

Voraussetzungen: Vordiplom

Nachfolge-/Begleitveranstaltungen: Ergänzend (alternativ zu Rechnernetze II bzw. parallel für eine Vertiefung im Bereich Rechnernetze) wird in der Vorlesung "Mobilkommunikation" ein Schwerpunkt auf mobile und drahtlose Netze (GSM, GPRS, UMTS, Bluetooth, ...) und der darin eingesetzten Kommunikationsprotokolle bis hin zur Unterstützung von Mobilität im Internet gelegt.
Ein Seminar findet am Ende der Vorlesungszeit als Blockveranstaltung statt. Im Anschluss an die Vorlesungen "Rechnernetze I" und "Rechnernetze II"/"Mobilkommunikation" besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einem Praktikum.

Prüfungsmöglichkeiten: Nach Absprache

Unterlagen: Die in der Vorlesung verwendeten Folien werden rechtzeitig im WWW zur Verfügung gestellt.

Literatur: Wird in der Vorlesung bekanntgegeben


Vorlesung "Mobilkommunikation"

Prof. Dr. Peter Martini, Dr. Matthias Frank

Beschreibung: Die Vorlesung ist eine Fortsetzung der Vorlesung Rechnernetze I vom Wintersemester. Sie setzt die im vergangenen Wintersemester behandelten Inhalte als bekannt voraus. Neueinsteiger mit einschlägigen Vorkenntnissen können anhand der im WWW verfügbaren Folienkopien einen Überblick gewinnen und die Inhalte mit geeigneter Literatur eigenständig erarbeiten. Die Vorlesung behandelt insbesondere: Mobilfunknetze gemäß GSM - Global System for Communication, Lokale Funknetze - Bluetooth, Wireless LAN, Mobilität im Internet - Mobile IP v4/v6, Paketvermittelte Dienste im Mobilfunk (GPRS), Migration zum Mobilfunk der 3. Generation - GPRS

Vorlesung:Mi11ct -13 HS A   Beginn: 17.04.2002   Bereich: B/C
 Do09ct -11 HS A
Übungen: 2 Std. in Gruppen, nach Vereinbarung

Voraussetzungen: Vordiplom

Nachfolge-/Begleitveranstaltungen: Ergänzend (alternativ zu Mobilkommunikation bzw. parallel für eine Vertiefung im Bereich Rechnernetze) wird in der Vorlesung "Rechnernetze II" ein Schwerpunkt auf die Bereiche Leistungsbewertung von Rechnernetzen, Netzmanagement und Sicherheit im Internet gelegt.
Ein Seminar findet am Ende der Vorlesungszeit als Blockveranstaltung statt. Im Anschluss an die Vorlesungen "Rechnernetze I" und "Rechnernetze II"/"Mobilkommunikation" besteht die Möglichkeit der Teilnahme an einem Praktikum.

Prüfungsmöglichkeiten: Nach Absprache

Unterlagen: Die in der Vorlesung verwendeten Folien werden rechtzeitig im WWW zur Verfügung gestellt.

Literatur: Wird in der Vorlesung bekanntgegeben


Seminar "Rechnernetze"

Prof. Dr. Peter Martini, Dr. Matthias Frank

Beschreibung: Es werden aktuelle Themen der Vorlesung "Rechnernetze II" sowie "Mobilkommunikation" aus den Bereichen Internettechnologien, Netzmanagement, Sicherheit, Mobilfunk, Mobilität im Internet und anderen behandelt.
Weitere Informationen (Vorbesprechung) werden in der Vorlesung "Rechnernetze II" bzw. "Mobilkommunikation" im SS 2002 bekanntgegeben.

Zeit und Ort: Blockseminar am Ende des Sommersemesters, Zeit und Raum nach Vereinbarung.

Bereich: B

Plätze: Nach Bedarf - Ausreichend viele für die erfolgreichen Teilnehmer der Übungen zu "Rechnernetze II" bzw. "Mobilkommunikation"

Vorbesprechung: 19. Juli 2002 18:00Uhr (siehe Beschreibung)

Voraussetzungen: Das Seminar setzt die Inhalte der Vorlesung "Rechnernetze II" bzw. "Mobilkommunikation" als bekannt voraus.

Vortragsmodus: Einzelvortrag und schriftliche Ausarbeitung. Das Seminar findet als Blockveranstaltung am Ende des Sommersemesters statt.

Nachfolgeveranstaltung, begleitende Veranstaltung: Begleitend Vorlesung "Rechnernetze II" und/oder "Mobilkommunikation", nachfolgend Praktikum "Rechnernetze" im WS 2002/2003

Literatur: Wird bei der Vorbesprechung bekanntgegeben.


Praktikum "Rechnernetze II"

Prof. Dr. Peter Martini, Dr. Matthias Frank

Beschreibung: Das Praktikum richtet sich vor allem an erfolgreiche Teilnehmer der Veranstaltungen "Rechnernetze I und II oder/und Mobilkommunikation" in den vergangenen beiden Semestern (WS00/01 + SS2001). Es behandelt unterschiedliche Aspekte im Bereich der Simulation von Kommunikationssystemen, des Entwurfs und der Implementierung von Kommunikationssoftware, des Netzmanagements, der Sicherheitsmechanismen und der mobilen Kommunikation. Neben Messungen und deren Auswertung kommt Simulationen mit einem objektorientierten Simulator eine zentrale Bedeutung zu. Alle Aufgabenstellungen haben engen Bezug zu unseren aktuellen Forschungsprojekten. Bei einigen Aufgabenstellungen besteht die Möglichkeit einer externen Bearbeitung bei einem unserer Kooperationspartner.
Weitere Informationen (Vorbesprechung) wurden in der Vorlesung "Rechnernetze II" und "Mobilkommunikation" im SS 2001 bekanntgegeben.
HINWEIS: Ein Praktikum für HörerInnen der aktuellen Vorlesungen "Rechnernetze II"/"Mobilkommunikation" (SS2002) sowie "Rechnernetze I" (WS2001/2002) beginnt im WS 2002/2003. Entsprechende Ankündigungen erfolgen in den Vorlesungen des SS 2002.

Zeit und Ort: Nach Vereinbarung

Bereich: C

Beginn: Zu Beginn der Vorlesungszeit, nach Vereinbarung

Plätze: Es sind bereits alle Plätze vergeben!

Vorbesprechung: 15.04.2002 18:45Uhr (siehe Beschreibung)

Voraussetzungen: Vorlesungen Rechnernetze I und II oder/und Mobilkommunikation (2 aus 3)

Nachfolge-/Begleitveranstaltungen:

Vortragsmodus: Workshop am Ende des Praktikums.

Literatur: Wird bei den Praktikumsbesprechungen bekanntgegeben.


Proseminar "Internetprotokolle/Mobilfunkprotokolle"

Prof. Dr. P. Martini, Dr. M. Frank

Beschreibung: Zielgruppe sind Studierende der Informatik im 4. Semester mit besonderem Interesse an
    - Kommunikation zwischen Rechnern (Rechnernetze)
    - Kommunikationsprotokollen des Internet (IP, TCP, UDP, ...) und
    - Kommunikationsprotokollen von Mobilfunknetzen (GSM, GPRS, UMTS).

Im Proseminar werden Grundlagen der Internet-/Mobilfunkprotokolle u.a. mit folgenden Themenschwerpunkten behandelt:
Adressierung in Internet -- Routing im Internet -- Transportprotokolle des Internet -- Sicherheit im Internet -- Virtuelle/Private Netze -- Mobilität im Internet -- Mobilfunkprotokolle (wie GSM, GPRS, UMTS, MMS, ...)

Zeit und Ort: Di 14-16, N102

Beginn: 16.04.2002

Plätze: Max. 15 (fünfzehn)

Vorbesprechung: Mittwoch, 20.02.2002 um 14 Uhr in Raum N102
(Weitere Information wird per Email an alle endgültigen Teilnehmer bekanntgegeben.)

Voraussetzungen: Kenntnisse aus Informatik I und II

Literatur: Wird in der Vorbesprechung bekanntgegeben

Nachfolgeveranstaltungen:
Rechnernetze I (WS 2002/2003 - Hauptstudiumsvorlesung Bereich B/C) sowie Hauptstudiumspraktikum (Bereich C) im Gebiet Kommunikationssysteme


Informatik IV / Lehre Prof. Martini

- / 19.07.02 - feldt@informatik.uni-bonn.de